Grundst├╝ck verkaufen Pinneberg

So erreichen Sie Ihr Ziel!

Sie m├Âchte gerne ihr Grundst├╝ck in Pinneberg oder Umgebung verkaufen? Rein finanziell betrachtet stellt dies eine sehr gute Entscheidung dar, denn die Grundst├╝ckspreise sowie die Immobilienpreise sind im Kreis und in der Stadt Pinneberg zuletzt deutlich gestiegen. Doch nat├╝rlich bringt der Verkaufsprozess auch eine Reihe an Aufgaben und Herausforderungen mit sich. Lesen Sie nun, warum ein guter Makler Ihnen eine gro├če Hilfe sein kann, wenn Sie ihr Grundst├╝ck in Pinneberg verkaufen m├Âchten und was Sie dabei beachten sollten.

Grundst├╝ck verkaufen Pinneberg: Ein Makler bietet Ihnen viele Vorteile!

Beim Verkauf eines Grundst├╝cks steht f├╝r Sie fast automatisch die Frage im Raum, ob Sie das Ganze auf eigene Faust unternehmen wollen oder auf die Hilfe eines Maklers vertrauen. Mit einem erfahrenen Immobilienmakler an Ihrer Seite k├Ânnen Sie von vielen Vorteilen profitieren:

  • Das n├Âtige Fachwissen: Gerade bei Grundst├╝cken sind im Vorfeld viele Fragen zu kl├Ąren. Der Wert bemisst sich nicht nur nach Gr├Â├če und Lage, sondern auch nach Bebaubarkeit und Art der m├Âglichen Bebauung. Wir helfen Ihnen beim Umgang mit den Baubeh├Ârden sowie der Beschaffung aller wichtigen Unterlagen.
  • Professionelle Wertermittlung: Wenn Sie ein Grundst├╝ck verkaufen m├Âchten, erfolgt die Wertermittlung im Normalfall durch einen qualifizierten Sachverst├Ąndigen. Wir ├╝bernehmen die Wertermittlung mittels modernster Methoden und sorgen so daf├╝r, dass Sie am Ende eine erste Einsch├Ątzung ├╝ber den m├Âglichen Verkaufspreis erhalten.
  • Ansprechende Vermarktung: Wie Immobilien m├╝ssen auch Grundst├╝cke entsprechend vermarktet werden. Als erfahrene Immobilienmakler verf├╝gen wir ├╝ber ein gro├čes Netzwerk an Kontakten und kennen zudem professionelle Methoden, Ihrem Grundst├╝ck die entsprechende Aufmerksamkeit zu verschaffen.
  • Weniger Arbeit: Wir helfen Ihnen bei s├Ąmtlichen Schritten ÔÇô von der Bewertung und Beurteilung ihres Grundst├╝cks ├╝ber Kontakte mit den Beh├Ârden und Beschaffung aller n├Âtigen Unterlagen bis hin zur Vermarktung und dem Verkaufsgespr├Ąch.

Mit einem Makler k├Ânnen Sie den kompletten Prozess des Grundst├╝cksverkaufs also deutlich vereinfachen und dabei auch noch Ihr Ergebnis optimieren! Auch in anderen Orten rund um Pinneberg helfen wir Ihnen, Ihr Grundst├╝ck zu verkaufen: z.B. Immobilienmakler Itzehoe, Immobilienmakler Elmshorn

Grundst├╝ck verkaufen Pinneberg

Grundst├╝ck verkaufen Pinneberg: Wie ist die Vorgehensweise?

Nach dem Entschluss f├╝r den Verkauf Ihres Grundst├╝cks stehen viele Aufgaben an. Doch wie sieht die Vorgehensweise im Detail aus? Nachfolgend zeigen wir Ihnen die einzelnen Schritte im Detail:

1.   Grundst├╝ck beurteilen und bewerten

Am Anfang stehen zun├Ąchst die Beurteilung und Bewertung des Grundst├╝cks. Nur wenn Sie als Verk├Ąufer wissen, was Ihr Grundst├╝ck wert ist, k├Ânnen Sie sp├Ąter einen realistischen Verkaufspreis fordern. Zu diesem Zweck stellen Sie folgende Fragen:

a)   Was kosten Grundst├╝cke in dieser Region grunds├Ątzlich?
Dieser Lagefaktor bildet die Grundlage f├╝r die Wertermittlung. Zur Bewertung wird hierbei der Bodenrichtwert herangezogen, den die L├Ąnder und Gemeinden in regelm├Ą├čigen Abst├Ąnden erheben. Ausgehend vom Bodenrichtwert werden je nach Beschaffenheit der weiteren Faktoren Zu- oder Abschl├Ąge erhoben, um den Verkaufspreis zu ermitteln.

b)   Ist das Grundst├╝ck bebaubar?
F├╝r potenzielle K├Ąufer erweisen sich fast immer nur die Grundst├╝cke als interessant, die sich bebauen lassen. Aus diesem Grund sollten Sie vorher mit der Gemeinde kl├Ąren, welcher Status f├╝r das jeweilige Grundst├╝ck gilt. W├Ąhrend Brachland als ehemalige Landwirtschaftsfl├Ąche oft problematisch ausf├Ąllt, ist Bauland auch rechtlich sofort bebaubar und bereits erschlossen.

Rohbauland muss hingegen noch erschlossen werden und l├Ąsst sich erst danach sinnvoll bebauen. Der jeweilige Status wirkt sich nat├╝rlich auf den m├Âglichen Kaufpreis aus. Hier gilt: Je einfacher die Bebaubarkeit, desto besser die Verkaufsaussichten.

c)   Wie darf es bebaut werden?
Die Art der Bebauung ist f├╝r viele K├Ąufer ebenfalls ein relevanter Faktor. Dabei kommt es vor allem auf die maximal m├Âgliche Wohnfl├Ąche an. Hierbei spielen unter anderem folgende Faktoren eine Rolle:

  • Abstandsfl├Ąchen (Abstand zur Grundst├╝cksgrenze)
  • Art der Nutzung (Wohngegend oder auch gewerbliche Nutzung?)
  • M├Âgliche Anzahl der Geschosse

Entsprechende Angaben finden Sie im qualifizierten Bebauungsplan Ihrer Gemeinde.

Tipp: Sollte zu Ihrem Grundst├╝ck kein qualifizierter Bebauungsplan vorliegen, k├Ânnen Sie auch eine Bauvoranfrage stellen und erhalten somit eine rechtsverbindliche Zusage f├╝r die Bebaubarkeit. Auch diese erh├Âht die Attraktivit├Ąt f├╝r potenzielle K├Ąufer.

d)   Gibt es Altlasten oder Baulasten?
Unter Altlasten fallen Verseuchungen des Bodens mit Chemikalien, Giften oder auch nicht gehobenen Bomben. Sind Ihnen entsprechende Altlasten bekannt, stehen Sie vor einer Entscheidung: Sollen Sie diese beseitigen oder nehmen Sie einen Abschlag auf den Kaufpreis in Kauf? Eine entsprechende Sanierung ist oft teuer, was allerdings auch K├Ąufer wissen. Zudem stehen bekannte Altlasten im Altlastenverzeichnis, welches sich potenzielle K├Ąufer vorher anschauen.

Baulasten stellen hingegen Verpflichtungen dar, zu der Sie oder Ihre Vorg├Ąnger sich als Grundst├╝ckseigner gegen├╝ber der Baubeh├Ârde freiwillig bereiterkl├Ąrt haben. Dieses Vorgehen wird oft gew├Ąhlt, um eventuelle H├╝rden und Bedenken der Baubeh├Ârde gegen die Bebauung auszur├Ąumen. G├Ąngige Baulasten sind:

  • Anbaubaulast (an die Stra├če grenzende Geb├Ąude m├╝ssen in geschlossener Front stehen)
  • Stellplatzbaulast (Stellpl├Ątze Dritter d├╝rfen auf dem eigenen Grundst├╝ck angelegt werden)
  • Abstandsfl├Ąchenbaulast (Mindestabstand zum Nachbargrundst├╝ck)
  • Erschlie├čungsbaulast (das eigene Grundst├╝ck muss ├╝ber ein anderes erschlossen werden oder ├╝ber das eigene Grundst├╝ck muss ein anderes erschlossen werden)-  Spielfl├Ąchenbaulast (Bereitstellung einer Spielfl├Ąche)

Entsprechende Baulasten mindern den m├Âglichen Verkaufspreis eines Grundst├╝cks ebenfalls und m├╝ssen somit bei der Bewertung einkalkuliert werden.

Letztlich erfolgt die Bewertung des Grundst├╝cks ├╝ber einen qualifizierten Sachverst├Ąndigen, der die obigen Faktoren entsprechend gewichtet. Das Gutachten bietet Ihnen als Verk├Ąufer bereits eine gute Preisdimension und stellt zudem eine gute Informationsbasis f├╝r potenzielle K├Ąufer dar. Wir ├╝bernehmen gerne die Immobilienbewertung Pinneberg f├╝r Ihr Grundst├╝ck ÔÇô sprechen Sie uns einfach an!

Tipp: Sie haben keine Zeit oder keine Lust, sich so ausgiebig mit der Materie zu besch├Ąftigen? Nutzen Sie unseren Maklerservice und lehnen Sie sich bequem zur├╝ck. Wir erledigen alle anstehenden Arbeiten und sorgen f├╝r eine fachgerechte Bewertung!

2.   Unterlagen zusammenstellen: K├Ąufer brauchen Rechtssicherheit

Wenn Sie Ihr Grundst├╝ck in Pinneberg verkaufen m├Âchten, m├╝ssen Sie zudem umfassende Unterlagen f├╝r potenzielle K├Ąufer zur Verf├╝gung stellen. Dazu geh├Âren:

  • Bebauungsplan
  • Fl├Ąchennutzungsplan
  • Liegenschaften
  • Grundbuchauszug (m├Âglichst aktuell)
  • Eventuell noch zu leistende Grundpfandrechte
  • Altlasten und Baulastenverzeichnis
  • Nachweis ├╝ber Erschlie├čung (wenn vorhanden)
  • Grundsteuerbescheid
  • Aussagekr├Ąftige Fotos (auch Luftaufnahmen) des Grundst├╝cks

Aus diesen Daten l├Ąsst sich ein aussagekr├Ąftiges Expos├ę erstellen. Wir helfen Ihnen gerne dabei, ein sehr hochwertiges Expos├ę anzufertigen, welches das Interesse potenzieller K├Ąufer weckt und diese begeistert. Die Qualit├Ąt der Expos├ęs unserer Kunden ist uns sehr wichtig, denn unser Anspruch ist es, bester Immobilienmakler Pinneberg zu sein.

Grundst├╝ck verkaufen Pinneberg

3.   Richtige Zielgruppe ausw├Ąhlen: Grundst├╝ck verkaufen an Bautr├Ąger oder Privatperson?

Je nach Gr├Â├če Ihres Grundst├╝cks ├Ąndert sich auch die m├Âgliche Zielgruppe. Privatpersonen kaufen normalerweise nur Grundst├╝cke, auf denen sich maximal 1 oder 2 Wohneinheiten errichten lassen. Im Normalfall wollen diese ein Eigenheim bauen. Bei deutlich mehr Fl├Ąche k├Ânnen Sie Ihr Grundst├╝ck auch an einen Bautr├Ąger verkaufen. Entsprechende Unternehmer errichten dort dann h├Ąufig ganze Siedlungen oder auch Mehrfamilienh├Ąuser.

4.   Bieterverfahren vs. normaler Verkauf: Grundst├╝ck ├╝ber Bodenrichtwert verkaufen

Vor einem Verkauf sollten Sie als Verk├Ąufer zudem entscheiden, ob Sie Ihr Grundst├╝ck einfach per Besichtigung und Verkauf anbieten oder ├╝ber ein Bieterverfahren. Im zweiten Fall legen Sie einen Mindestpreis fest und warten dann auf entsprechende Gebote. Das H├Âchstgebot erh├Ąlt am Ende den Zuschlag.

Dies lohnt sich vor allem bei Grundst├╝cken in sehr begehrten Lagen. So k├Ânnen Sie n├Ąmlich den Verkaufspreis durch einen Bieterwettbewerb deutlich ├╝ber den Bodenrichtwert hinaustreiben. Schwer zu vermarktende Grundst├╝cke lassen sich auf diesem Weg zudem leichter verkaufen. Bei einem Verkauf ohne Bieterverfahren m├╝ssen Sie hingegen f├╝r die n├Âtige Aufmerksamkeit sorgen. Passgenaue Anzeigen in Immobilienportalen stellen hierbei den g├Ąngigen Weg dar.

Hinweis: Ob nun Bieterverfahren oder normaler Verkauf ÔÇô Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Auf diesem Weg sorgen wir mit gut auf die Zielgruppe abgestimmten Anzeigen daf├╝r, dass Ihr Grundst├╝ck die n├Âtige Aufmerksamkeit erh├Ąlt. Zus├Ątzlich helfen wir Ihnen, Ihr Grundst├╝ck zu einem Preis ├╝ber dem Bodenrichtwert zu verkaufen.

5.   Besichtigungen und Verkaufsgespr├Ąch

Bei einem Grundst├╝ck lohnt es sich h├Ąufig, 1-2 ├Âffentliche Besichtigungstermine anzusetzen. Mit dem Expos├ę stellen Sie den Kaufinteressenten bereits die wichtigsten Informationen zur Verf├╝gung. Zus├Ątzlich k├Ânnen Sie offene Fragen kl├Ąren.

Im anschlie├čenden Verkaufsgespr├Ąch werden noch einmal alle Argumente ausgetauscht, um den endg├╝ltigen Preis zu finden.

Auf Ihren Wunsch hin ├╝bernehmen wir auch diesen Teil des Grundst├╝cksverkaufs. Durch unsere langj├Ąhrige Verhandlungserfahrung k├Ânnen wir Ihre Interessen souver├Ąn vertreten und das bestm├Âgliche Ergebnis f├╝r Sie herausholen.

├ťbrigens: Auch f├╝r den Verkauf von bereits bebauten Grundst├╝cken sind wir Ihr optimaler Partner. Egal ob Villa verkaufen Pinneberg, Haus verkaufen Pinneberg, Einfamilienhaus verkaufen Pinneberg, Doppelhaush├Ąlfte verkaufen Pinneberg oder Bungalow verkaufen Pinneberg ÔÇô sprechen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne beim Verkauf.

Grundst├╝ck mit Altbestand verkaufen: Die Entscheidung f├Ąllt der K├Ąufer

Grundst├╝ck verkaufen Pinneberg

Altbest├Ąnde bezeichnen Geb├Ąude auf Ihrem Grundst├╝ck, die stark sanierungsbed├╝rftig sind. Sie als Verk├Ąufer m├╝ssen hierbei jedoch nicht viel tun. Es lohnt sich im Normalfall nicht, das Geb├Ąude vor einem Verkauf abzurei├čen. Der K├Ąufer kann sp├Ąter entscheiden, ob der das Geb├Ąude saniert oder schlussendlich abrei├čt und einen Neubau anstrebt.

Hier h├Ąngt alles von den Kosten ab. Gef├Ąllt dem K├Ąufer das Geb├Ąude und die Sanierungskosten halten sich in Grenzen, mindern Altbest├Ąnde den Verkaufspreis nicht oder nur wenig. In Einzelf├Ąllen (besonders sch├Âne Geb├Ąude) k├Ânnen Sie hier sogar mehr Geld verlangen. Liegen die Sanierungskosten jedoch fast so hoch wie die f├╝r den Neubau, stellt das Ganze eher eine Belastung dar. Der neue Eigent├╝mer muss das Geb├Ąude abrei├čen und wird versuchen, die Abrisskosten bei den Preisverhandlungen auf den Preis anzurechnen.

Geerbtes Grundst├╝ck verkaufen: Auf die Steuern achten

Haben Sie ein Grundst├╝ck mit Immobilie von Ihren Eltern oder Gro├čeltern geerbt, k├Ânnen Sie dieses unter Umst├Ąnden steuerfrei verkaufen. Dies ist immer dann der Fall, wenn zwischen dem entgeltlichen Erwerb und dem Verkauf eine Frist von mindestens 10 Jahren verstrichen ist (sogenannte Spekulationsfrist). Zus├Ątzlich m├╝ssen Ihre Eltern oder Gro├čeltern das Grundst├╝ck in den letzten 3 Jahren zu eigenen wohnlichen Zwecken genutzt haben. Der steuerfreie Verkauf ist oft auch m├Âglich, wenn das Geb├Ąude aufgrund seines Zustands nur noch als sanierungsbed├╝rftiger Altbestand gilt.

Wie viel ist ein Grundst├╝ck in Pinneberg wert?

Wie bereits beschrieben h├Ąngt der Wert eines Grundst├╝cks von vielen Faktoren ab. Doch was bedeutet das in Bezug auf Pinneberg? Wenn Sie Ihr Grundst├╝ck in Pinneberg verkaufen m├Âchten, bietet der Bodenrichtwert wichtige Hinweise.

Die aktuellen Richtwerte (Stand: 2018) f├╝r die Region ergeben folgende Summen:

GemeindeBodenrichtwert (Stand: Ende 2018)
Pinneberg380 Euro / m┬▓
Halstenbek400 Euro / m┬▓
Borstel-Hohenraden230 Euro / m┬▓
Elmshorn220 Euro / m┬▓
Wedel510 Euro / m┬▓
Uetersen230 Euro / m┬▓
Tangstedt280 Euro / m┬▓
Schenefeld600 Euro / m┬▓
Bodenrichtwerte f├╝r die Region Pinneberg, Quelle: DigitalAtlas Nord

Grundst├╝ck verkaufen Pinneberg: Gemeinsam zum Erfolg!

Mit einem Grundst├╝ck in Pinneberg finden sie heute beste Voraussetzungen f├╝r einen erfolgreichen Verkauf. Die Bodenrichtwerte der Region sind sehr attraktiv und die steigenden Immobilienpreise zeigen eine entsprechend hohe Nachfrage. Mit einem guten Immobilienmakler Pinneberg an Ihrer Seite wird der Grundst├╝cksverkauf zum Kinderspiel. Wir nehmen Ihnen alle wichtigen Arbeiten ab, sorgen f├╝r eine professionelle Bewertung und holen so am Ende den bestm├Âglichen Preis f├╝r Sie heraus. Nutzen Sie diese Vorteile und nehmen Sie noch heute Kontakt mit unserem Immobilienb├╝ro Pinneberg auf!


In 3 Schritten funktioniert der erfolgreiche Immobilien­verkauf mit uns:

Haus Symbol

1.

Objektaufnahme

Wir starten mit einer Besichtigung durch einen ortskundigen Immobilienprofi, dann folgen die Bewertung und gemeinsame Festlegung des Verkaufspreises und die professionelle Expos├ę-Erstellung

Megaphon Symbol

2.

Vermarktung

Wir vermarkten Ihrer Immobilie auf relevanten Immobilienportalen, f├╝hren eine bewusste Bewertung und Selektion der Interessentenanfragen durch und ├╝bernehmen die Besichtigungen

Zwei Sprechblasen in dem sich ein Euro Symbol befindet

3.

Preisverhandlung und Kaufabwicklung

Wir f├╝hren die Preisverhandlung mit Interessenten durch, unterst├╝tzen die Vorbereitung & Durchf├╝hrung des Notartermins und betreuen Sie bis zur ├ťbergabe