5 Gründe: Bloß nicht auf einen Immobilienmakler verzichten!

Anfangs sind einige Verkäufer skeptisch, ob sie einen Immobilienmakler einschalten sollen. Das gilt auch für visalo immobilien. Doch unsere Leistung, Service und Professionalität überzeugen. Der Erfolg unserer Kunden zeigt, dass sie mit uns die richtige Wahl getroffen haben. Das möchten wir durch eine Auflistung der wichtigsten Argumente und Gründe zeigen, die für das Einbinden eines Maklers – und damit auch uns – beim Immobilienverkauf sprechen.

Fünf Gründe einen Immobilienmakler zu beauftragen

1. Persönliche Beratung

Ein guter Makler berät individuell und zielgerichtet. Wenn Sie eine Immobilie verkaufen möchten, tauchen viele Fragen auf. Diese reichen von der Preiskalkulation über Verkaufschancen und rechtliche Details bis zur Abwicklung des Eigentümerwechsels.
Mit seiner Sachkenntnis und der Erfahrung auf dem regionalen Immobilienmarkt kann ein guter Makler Ihre Fragen jederzeit kompetent beantworten. Mehr noch: Er weist Sie auf mögliche Probleme und Chancen hin, begleitet Sie als Ihr Partner von Anfrage über Beschaffen von Dokumenten bis zum Abschluss des Eigentümerwechsels. Mit einem erfahrenen, mit allen Aspekten des Immobilienverkaufs vertrauten Makler sind Sie im wahrsten Sinne des Wortes jederzeit kompetent und individuell gut beraten.

2. Realistische Preisschätzung

Der Immobilienmarkt ist sehr dynamisch. Umso wichtiger ist es, eine Immobilie zu einem realistischen Preis anzubieten bzw. zu verkaufen. Denn auf nicht marktgerechte Angebotspreise reagieren viele potenzielle Kaufinteressenten mit Ablehnung. Ein zu niedriger Preis führt dazu, dass der Verkäufer Geld verliert. Ein zu hoher Preis schreckt ab und das Objekt wird zum Ladenhüter. Auch nach einer Preisanpassung ist diese Immobilie „verbrannt“ und erreicht dann nur schwer einen angemessenen Preis.
Mit der Fachkenntnis des lokalen und regionalen Marktes sowie der Erfahrung in diesem Beruf kann ein Makler den realistischen Preis für Ihre Immobilie sehr genau beziffern. Dadurch sinkt in der Regel die Zeit, bis Sie das Haus, die Eigentumswohnung oder eine andere Immobilie verkaufen. Sie kommen schneller und zum Marktpreis ans Ziel.

3. Optimale Angebotsgestaltung

Der Markt ist groß. Es gibt viele Investoren und Kaufinteressenten. Doch nur die besten Immobilien gehen sofort weg. Ein guter Immobilienmakler weiß genau, wie er Ihr Haus oder Ihre Wohnung gekonnt beschreibt und in Szene setzt. Mit einer professionellen Gestaltung des Angebots lockt er nicht nur Interessenten an. Er umgeht rechtliche Fallstricke beim Angebotstext, liefert professionelle Fotos und animierende Texte. Diese veröffentlicht und verbreitet er über relevante Vertriebswege sowie im eigenen, von ihm aufgebauten und exklusiven Netzwerk.

Kurz: Er bietet Ihnen ein auf Ihr Objekt abgestimmtes Marketingkonzept.

Als Verkäufer profitieren Sie von einem professionellen Angebot durch drei wesentliche Punkte: Immobilienmakler bieten Ihre Immobilie ohne rechtliche Fehler an, Sie erhalten weniger zeitraubende Rückfragen und Sie finden schneller einen Käufer. Käufer profitieren von einem Angebot durch umfassende, alle Details enthaltene Punkte und müssen seltener Nachfragen stellen.

4. Entlastende Abwicklung

Ein Immobilienmakler Pinneberg bietet Ihnen als Verkäufer eine deutliche Entlastung. Denn insbesondere die Abwicklung von Anfragen und Besichtigungsterminen ist äußerst aufwendig. Eigentümer von Häuer und Wohnungen unterschätzen die Zeit, um Fragen von Interessenten umfassend zu beantworten und Termine wahrzunehmen.

Ein Makler kann stellvertretend Fragen zur Immobilie kompetent beantworten. Er „spricht“ die Sprache der Käufer und weiß, auf welche Details es ankommt. In Abstimmung mit Ihnen führt er die Besichtigungen selbstständig durch und übernimmt so einen wesentlichen Teil der Verkaufsarbeit. Durch seine Menschenkenntnis und Erfahrung sortiert er bereits im Vorfeld fragwürdige Kaufinteressenten aus und klopft durch geeignete Fragen und das Anfordern von Nachweisen die Sicherheit der Finanzierung ab.

5. Bessere Verhandlungen

Nicht jedem liegt es, Preise zu verhandeln. Makler greifen dabei auf ihre erlernten Fähigkeiten und ihre Erfahrung zurück. Für sie ist es eine Kernaufgabe. Sie kennen Marktsituation, Lage und Verhandlungskniffe. Zugleich wissen Sie auch besser als Privatleute einzuschätzen, wo Interessenten ihre Grenzen haben und bei welchem Preis sie aussteigen.

Makler kommen häufig schneller zum Abschluss. Sie erzielen dabei in vielen Fällen einen besseren, marktgerechten Preis für Ihre Wohnung, Ihr Haus oder andere Immobilien.

Vorteile: Immobilienmakler beauftragen

Diese und weitere Punkte sprechen dafür, dass ein Immobilienmakler wie visalo immobilien beim Kauf und Verkauf von Immobilien unverzichtbar ist. Sie profitieren von allen Vorteilen, die wir Ihnen als professionell agierender und kompetenter Immobilienmakler im Raum Pinneberg bieten. Lassen Sie sich überzeugen und von unserem Team individuell beraten.


In 3 Schritten funktioniert der erfolgreiche Immobilien­verkauf mit uns:

Haus Symbol

1.

Objektaufnahme

Wir starten mit einer Besichtigung durch einen ortskundigen Immobilienprofi, dann folgen die Bewertung und gemeinsame Festlegung des Verkaufspreises und die professionelle Exposé-Erstellung

Megaphon Symbol

2.

Vermarktung

Wir vermarkten Ihrer Immobilie auf relevanten Immobilienportalen, führen eine bewusste Bewertung und Selektion der Interessentenanfragen durch und übernehmen die Besichtigungen

Zwei Sprechblasen in dem sich ein Euro Symbol befindet

3.

Preisverhandlung und Kaufabwicklung

Wir führen die Preisverhandlung mit Interessenten durch, unterstützen die Vorbereitung & Durchführung des Notartermins und betreuen Sie bis zur Übergabe